die letzten 2 Tage

Also Sonntag und heute Montag.

Speiseplan für Lucky: Pute mit Möhrchen, gestern abend gab es noch Reis dazu. Heute Hühnchen, Reis und Möhrchen.

Snow hatte gestern noch den Rest Rindermix mit Feldsalat, Möhre, Zucchini und Apfel + Rapsöl.

Heute bekam sie dann Geflügel mit Knochenanteil und Feldsalat, Möhre, Zucchini und Apfel + Rapsöl.

Lucky hatte gestern sehr matschigen Kot, den ganzen Tag über. Heute morgen war der Kot fest und heut mittag schon wieder matschig.

Daher hab ich mir ein Herz gefasst und bei meiner Tierheilpraktikerin angerufen und sie gefragt, was sie davon hält. Sie meinte ich solle bei der Schonkost erstmal das Huhn kochen, damit er es leichter verdauen kann. 5 Wochen wäre an sich eine sehr lange Gewöhnungszeit für die Rohfütterung, daher müsste es wohl andere Ursachen haben. Vielleicht hätte er Gardien oder Samonellen, da die aber ansteckend sind und Snow nichts hat, ist das sehr unwahrscheinlich.

Sie meinte auch ich soll jetzt erstmal bis Donnerstag abwarten und weiter Schonkost füttern, allerdings das Fleisch kochen und sollte mich dann nochmal melden und berichten. Falls es nicht besser wird, also wenn ich wieder Roh füttere, würde sie mir eine Blutuntersuchung für Leber, Nieren und Bauchspeicheldrüse empfehlen.

Tja das werden wir dann wohl in Angriff nehmen müssen, 50Euro soll das dann kosten.