Fleischfreier Tag statt Fasten

Am 01.01.2011 gab es dann einen Fleischfreien Tag, da wir keinen Fastentag machen können wegen dem Nüchternerbrechen von Lucky. Es gab gekochte Kartoffeln mit Apfel, Banane, Gurke und Karotten Püree mit etwas Quark und einen Schuss Rapsöl. Die 2 fanden das sehr lecker, auch ohne Fleisch.

Am 02.01.2011 gab es nochmal Rindermix mit Möhren, Rest Quark vom Vortag und Lachsöl.